Monday, 22 December 2008

Die Genauigkeit von Wikipedia

Mein ganzes Leben als Student sagten die Lehrer immer daβ man sich nie auf die Daten von Wikipedia verlassen solte. Die meisten Enzyklopädien sind von Redakteure geprüft, aber Wikipedia ist von normale Menchen geschrieben und geprüft. Jeder kan Fehler reperieren, und neue Daten hinfügen. Und stadessen als eine Mitglieder Revision wird das Artikel hunderte bis tausende mal jede Woche nachgeprüft. Diejenige die sagen das eine selbstmoderierte Enyzklopedie kein Experten Zeugnis hat wiβen anscheinend nicht das alles das man in ein Wikipedia artikel einschreibt muβ von Fuβnoten abgestimmt werden. Eine oder mehr Forschungspapiere stimmen zu das Wikpedia genau so viel Genauigkeit wie eine editierte Enzyklopädia hat. Vieleicht stimmen die Professoren nie zu, aber Sie können sich drauf verlassen das die Daten sie bei Wikipedia finden verlesslich sind. Wenn Sie immer noch nachprüfen wollen können sie auch die Fuβnote folgen um die Wahrheit den Daten zu bestätigen. Wikipedia ftw!

2 comments:

  1. One should never rely on one single source. I have read books that are errorenous. One should always do adequate research to detect anomalies and therefore rely on good information. Both Wikipedia and printed encyclopedias are reviewed and edited, and print encyclopedias' editors are not necessarily knowledgeable (and indeed if they are to verify all the information, then they must be of unhumanly vast knowledge). If you are doing proper research, then you could use wikipedia, and should not rely on just it, or anything else, but should do research, not selective source using.

    ReplyDelete